Neue Idol Gruppe: 悲撃のヒロイン症候群

Ein neuer Hype scheint da zu sein. Wenn eine Idolgruppe es schafft ohne wirkliches Material schon über 6000 Follower bei Twitter zu ziehen, muss etwas dran sein. Denn so geht es der Gruppe 悲撃のヒロイン症候群 (
Heroine syndrome of sorrow).

Nach dem in den vergangen Tagen die Mitglieder vorgestellt wurden, bei einer bestimmten Anzahl von Followern. Das könnte die 6000 erklären. Jedes Mitglied hat eine andere Farbe. Welche Musik sie machen werden? Darauf gibt es noch keine Antwort. Ihr Debüt wird 2019 Folgen.

Die ersten beiden angekündigen Mitglieder Hime und Kanau haben zusammen einen Youtubekanal mit über 39000 Abos. Sie machen da Vlogs. Dies könnte auch einer der Gründe für die vielen Follower sein.

Über das dritte Mitglieder Yamu lässt sich im Moment weniger sagen, auch sie hat viele Follower bei Twitter, was sie vor der Gruppe gemacht hat fragt Ihr euch? Lässt sich im Moment schwer sagen, sie bleibt bei ihrer Idol Persönlichkeit und das sollten wir Respektieren.

Mitglied Nummer Vier Tao ist auch noch ein unbeschriebens Blatt in der Idolwelt, jedenfalls fürs erste.

Mikuru ist das fünfte Mitglied und die neuste Ankündigung. Auch hier heißt es, sie ist ein neues Idol und ihr Twitter gibt es auch erst seit Dezember 2018. Falls sie eine Vergangneheit hat, lassen wir sie ruhen.

Mitglieder:

Mikuru


Toa

Yamu

Kanau

Hime

Weitere Informationen zu 悲撃のヒロイン症候群:

Twitter

Youtubekanal

0 Gedanken zu „Neue Idol Gruppe: 悲撃のヒロイン症候群

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: