ASUMI verlässt PLIC PROCK

PLIC PROCK bald ohne ASUMI

Idols haben es oft schwer, der Druck der auf den jungen Mädels lastet ist hoch, denn sie müssen immer und überall funktionieren und dazu auch Fit sein. Das geht auf die Gesundheit und viele haben deswegen Probleme. So geht es auch ASUMI von PLIC PROCK. Das Idol gab auf Twitter in einer sehr langen und persönlichen Nachricht an den Fans bekannt, dass sie am 12. Dezember 2017 die Idol Gruppe verlassen wird. Sie leidet an Insomnia und die Medikation ist schon hoch. Sie schafft das alles nicht mehr und die Ärzte meinten auch das sie sofort aufhören sollte. Doch sie bekam die Freigabe für das Konzert am 12. Dezember 2017.

Weitere Informationen:

Twitter

Idoline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: